30. július 2007

Papierspende

Rudolf Gläser (2. v. r.) und Sebastian Seemann (beide HARTING) übergaben 80 Pakete Endlospapier an die Erzieherinnen Manuela Ebbeke, Petra Coors und Alexandra Seemann (v. l. n. r.) der DRK Tageseinrichtung „Spielwiese“.

„Endlosen Mal- und Bastelspaß“ können die Jungen und Mädchen der DRK Tageseinrichtung für Kinder „Spielwiese“ erleben.

Kindergarten freut sich über Papierspende von HARTING

Eine Europalette Endlospapier spendete die HARTING Technologiegruppe jetzt an die Einrichtung an der Ratzenburgerstraße in Espelkamp. Die Erzieherinnen Manuela Ebbeke, Petra Coors und Alexandra Seemann holten die 80 Pakete à 2000 Blatt bei HARTING ab. Rudolf Gläser, Leiter Fertigung Montage und Spritzguss bei der HARTING Electronics GmbH & Co. KG, erklärt: „Wir haben unsere Nadeldrucker in der Fertigung abgeschafft und hatten das Papier noch auf Lager. Da kam die Idee eines unserer Kollegen, das Papier an den Kindergarten zu spenden, genau richtig. Wir freuen uns, für das Papier eine perfekte Weiterverwendung gefunden zu haben.“ Die drei Erzieherinnen bedankten sich für den Papierberg und versprachen, mit den Kleinen viele „Kunstwerke“ daraus zu fertigen.